7. Liederfestival   |   25. - 27. Juli 2019

 

 

Eine traumhafte Naturkulisse, handgemachte Musik, fröhliche und entspannte Menschen auf einer Sommerwiese am Seeufer. DAS ist das Liederfestival Thomsdorf.

 

KünstlerInnen aus Deutschland, der Schweiz, England, USA und Rußland singen ihre Lieder auf der Festivalbühne, direkt am Ufer des Carwitzer Sees.
 
Bevor das Liederfestival am Eröffnungsabend bereits traditionell mit einem Musikfilm startet, lädt ein Mitsingkonzert zum gemeinsamen Singen ein.
 
Gerade die junge  Musikerszene erhält beim Liederfestival eine wichtige Bühne. So spielen auch in diesem Jahr wieder sehr talentierte KünstlerInnen für das Festivalpublikum auf.
 
Hauptacts sind in diesem Sommer die STEINLANDPIRATEN und das SKAZKA ORCHESTRA. Patti Heidrich und Karsten Schützler von den Steinlandpiraten widmen sich den Liedern des 1998 verstorbenen Gerhard GUNDI Gundermann. 
Die Jungs und das Mädel vom SKAZKA ORCHESTRA versprechen lachende Gesichter in tosenden Wellen russischer Offbeats. SKAZKA ist tanzen bis es hell wird, Seetüchtigkeit vorausgesetzt.

Das Liederfestival wird unterstützt von:

Sommerland/Thomsdorf | Steuerbüro Jörg Köcher/Feldberg | Agrargenossenschaft Funkenhagen | JKM-Elektro/Templin

Finanzhaus Heinrich/Feldberg | Kantinenwirtschaft / Thomsdorf | Seenfischerei&Fischladen/Feldberg | Abendsegler/Feldberg Getränke Sojka

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Liederfestival Thomsdorf